Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Island- und Nordlandreisen 2019 - unser neues Programm

Strokkur - Südwest-Island

Die letzten Wochen haben wir fleißig damit verbracht, die Reisen für die Saison 2019 für euch auszuarbeiten und zu aktualisieren. Ein paar Überraschungen in Form von ganz neuen Minigruppenreisen warten, von euch entdeckt zu werden. Ein paar altbewährte Reisen haben wir für euch in ein neues Gewand gesteckt und auch unsere beliebten Individualreisen sind auf den neuesten Stand gesetzt. Seid gespannt auf das volle Programm für euren einzigartigen und unvergesslichen Island-Urlaub ...

Góðan daginn liebe Nordland-Freunde,

Mittlerweile ist Island zu einem festen Bestandteil für die Urlaubsplanung vieler Reisefreunde geworden. Früher als Geheimtipp gehändelt, kommt man an der kleinen Insel im Nordmeer heute nicht mehr vorbei. Die Infrastruktur hat sich dahin entwickelt, dass es heutzutage – im Gegensatz zu vor zehn Jahren - einfacher und günstiger ist, auf die kleine Insel im Atlantik zu kommen. Wir bieten unsere Reisen seit 2005 an und sind seitdem auch Mitglied im forumandersreisen, dem deutschen Forum für nachhaltiges Reisen. Seitdem hat sich unser Konzept der Wander- und Erlebnisreisen in Minigruppen mit Island-erfahrener Reiseleitung gefestigt und bewährt. Deshalb freuen wir uns jedes Jahr wieder, wenn wir die Reisen für die neue Saison vorstellen können. Das sind zum einen unsere alt bewährten und beliebten Minigruppenreisen und die für euch umgestalteten  Versionen. Besonders freuen wir uns dieses Jahr über die zwei ganz neuen Minigruppentouren, die wir für euch ausgearbeitet haben.

Es ist was es ist – unsere beliebtesten Minigruppentouren

Auf unseren Minigruppenklassikern Alle Seiten Islands kompakt und Alle Seiten Islands erfreuen wir jedes Jahr viele Reiseteilnehmer. Ob Island-Neuling oder Wiederholungsreisender, auf diesen Rundreisen bieten wir an, wie der Name schon sagt, alle Seiten der Insel kennen-zulernen. Auf unseren jeweiligen Minigruppenreisen Wintererlebnisse in Nord- und/oder Süd-Island und Frühlingserwachen und Herbststimmung in Island entdecken Sie die Insel in der Nebensaison. Die Reiseform in einer bis zu 8 Reiseteilnehmern und einem/r Reiseleiter/in starken Gruppe in Mehrbettunterkünften und mit gemeinsam zubereiteten Abendessen, stößt auf große Begeisterung. Unsere Gäste heben besonders hervor, dass sie so die Natur hautnah erleben und sich ganz auf die Landschaften einlassen können. 

Von uns für euch – Wandern & Entdecken mit Unterbringung in Doppelzimmern

Wir haben unsere Minigruppenreisen Wandern & Entdecken verändert und erweitert. Mit Wandern & Entdecken rund um Island reisen wir jetzt einmal der Ringstraße entlang um die Insel und machen einen Abstecher auf die Halbinsel Snæfellsnes. Bei der Variante Wandern & Entdecken quer durch Island nehmen wir die Hochlandstraße Kjölur in Angriff und übernachten auch dort im am wenigsten besiedelten Gebiet Islands. Beide Reisen vereint, dass die Reiseteilnehmer in Doppelzimmern der Kategorie B untergebracht sind. Damit unterscheiden sich diese zwei von unseren restlichen Minigruppenreisen, die vorrangig im eigenen Schlafsack in Mehrbettzimmern stattfinden.

Ganz neu dabei: Yoga in Island

Mit einem Sonnengruß der Mitternachtssonne entgegen, wandernd die Umgebung erkunden und die Stille der schönen Unterkunft im Norden der Insel genießen; auf unserer neuen Minigruppenreise Wandern & Yoga in Nord-Island verbringen wir die Zeit mit höchstens 8 Reiseleitnehmern, einer Reiseleiterin und einer Yogalehrerin auf der bergigen Halbinsel Tröllaskagi und in einer familiären Herberge in Doppelzimmern. Unsere Wanderungen führen uns in die Täler rund um unsere Unterkunft, an den Mývatn-See und auf die kleine Insel Hrisey. Für die Fahrten dorthin steigen wir in einen Minibus. Zwischendrin tanken wir Energie bei Yoga- und Entspannungseinheiten mit unserer Lehrerin und bei Schwimmbadbesuchen. Eine Reise für Körper, Geist und Seele.

Ganz neu dabei: die Färöer Inseln

Für Sie haben wir den großen Sprung auf die andere Insel im Nordmeer gewagt: die Färöer Inseln sind wie Island, nur ohne Vulkane und Gletscher. Dafür mit sehr viel Grün, schroffen Vogelklippen, dramatisch ins Meer stürzenden Wasserfälle und wunderschönen Panoramaaussichten auf die insgesamt 18 Inseln. Auf unserer neuen Minigruppenreise Wandern & Entdecken auf den Färöer Inseln lernen Sie die Inseln mit unserer Färöer-begeisterten Reiseleitung auf Wanderungen und im Minibus kennen und vor allem lieben. Wir sind abhängig von der jeweiligen Unterkunft in gemütlichen Doppel- bzw. Mehrbettzimmern untergebracht und bereiten Frühstück und Abendessen gemeinsam zu. An zwei Abenden essen wir beim Heimablídni mit unseren Gastgebern und lernen so auch die Färinger kennen. Mit dem Sturm im Haar, einer Brise Köstlichkeiten in der Nase und die imposanten Felswände im Gedächtnis kehren wir mit vielen neuen Eindrücken zurück aufs Festland.

Wie schaut eure Reiseplanung aus? Seid ihr Interessiert an unseren obigen Minigruppenreisen? Oder wollt ihr doch lieber individuell mit Mietwagen und vorgebuchten Unterkünften die Insel erobern? Gerne helfen wir euch bei der Verwirklichung eurer Reiseträume. Ihr erreicht uns unter: info(at)contrastravel.com

Wer sich erst einmal von unseren Reisen inspirieren lassen möchte, kann hier gerne den aktuellen Reisekatalog für 2019 bestellen.

Verið blessuð liebe Nordland-Freunde, Euer contrastravel-Team

Kommentieren