Unser neues Programm für eure Island-Reise 2018

Dettifoss - Myvatn-Region

In den letzten Wochen haben wir uns intensiv auf die kommende Saison 2018 vorbereitet, um euch nun unser neues Programm für das nächste Jahr präsentieren zu können. Seid gespannt auf ein kontrastreiches Reiseprogramm für euer einzigartiges Island-Erlebnis.

Góðan daginn liebe Nordland-Freunde, 

Über die letzten Jahre hat sich Island als Reiseziel mehr als bewährt und ist unter den Top-Destinationen weltweit. Dem Vulkan Eyjafjallajökull ist es unter anderem zu verdanken, dass die kleine Insel im Nordmeer keine Unbekannte mehr ist, denn der Ausbruch 2010 sorgte für weltweites  Aufsehen. Seitdem schauen die Nachrichtenagenturen auf Island, wenn sich wieder einmal ein Vulkan rührt. Für ebenfalls Aufsehen sorgt die isländische Fußball Nationalmannschaft, die 2016 sehr erfolgreich an der Europameisterschaft teilnahm und sich für die 2018 in Russland stattfindende Weltmeisterschaft qualifizierte. Die Faszination für die skurril-sympathischen Isländer und ihre Gewohnheiten, an der schroffen Natur mit ihren wasserreichen Fjorden, massiven Gletschern, dampfenden Geothermalgebieten und für die Abgeschiedenheit inmitten des Nordatlantiks lässt sich wunderbar auf den verschiedensten Reisen ausleben. 

Am intensivsten entdeckt man Island und seine Natur in kleinen Gruppen mit einem erfahrenen Reiseleiter. Mit unseren eigenen Minigruppenreisen könnt ihr eure eigenen, unverfälschten Eindrücke in Island  sammeln. Auf unserer Alle Seiten Islands kompakt seid ihr, wie auf allen unserer Minigruppenreisen, mit maximal acht Teilnehmern und einem Reiseleiter unterwegs und erkundet auf mehreren Wanderungen nicht nur die landschaftlichen Highlights Islands, sondern auch die ruhigen, selten besuchten Orte der Insel. 

Wer gern in größeren Gruppen unterwegs ist, der fühlt sich auf unseren Kleingruppenreisen am wohlsten. Diese können einmal um die ganze Insel führen oder sich nur auf eine bestimmte Region konzentrieren. Die Erlebnis- und Wanderreise Natur, Sommer, Abenteuer nimmt euch mit in den Westen Islands, um die wunderschöne Halbinsel Snæfellsnes zu erkunden, die wenig besuchten Westfjorde und deren besondere Sehenswürdigkeiten kennenzulernen und einen Abstecher ins atemberaubende Hochland zu machen. 

Unsere zahlreichen Reitangebote richten sich an alle, die die kontrastreichen Landschaften vom Rücken der Pferde erkunden möchten. Im Norden Islands könnt ihr zum Beispiel bei der siebentägigen Standort-Reittour Sommerausklang dem Sommer auf dem Pferderücken zum Abschied winken und die letzten Sommertage während ausgiebiger Ritte genießen.

Die einsamsten und entlegensten Gegenden kann man auf Aktivtouren kennenlernen. So erwandert ihr euch zum Beispiel das Gebiet Im Schatten des Vatnajökull, nordöstlich vom gleichnamigen Gletscher. Auf dieser Trekking-Tour wandert ihr an vier Tagen mit einem ausgebildeten Wanderführer von Hütte zu Hütte mit eigenem aber leichtem Gepäck, erklimmt Berge, durchquert Flußläufe und bewundert dabei immer wieder diese einmalig entlegene Natur. 

Ihr möchtet Island gern alleine erkunden? Kein Problem, unsere Individualreisepakete bieten alle Komponenten die ihr für euer Abenteuer braucht. Ihr habt die Wahl bei Mietwagen, Unterkünften und Route. Solltet ihr andere Ideen haben, können wir euch mit unseren Reisebausteinen eine unvergessliche Island-Reise zusammenbauen, die ihr so schnell nicht vergessen werdet.

Schaut euch gern auf unserer Homepage um, es gibt viele tolle Reisen zu entdecken. Unsere neue Broschüre für 2018 geht druckfrisch die nächsten Wochen raus an unseren Verteiler. Möchtet ihr auch eine Broschüre erhalten? Dann sendet uns doch hier eure Anfrage oder geht auf unsere Kontaktseite

Habt ihr Wünsche, Fragen und Anregungen? Dann schreibt uns gerne eine E-Mail oder kontaktiert uns über das Kontaktformular. 

Goðan daginn, liebe Nordland-Freunde, Euer contrastravel-Team

Kommentieren