Diese Webseite verwendet Cookies

Wir verwenden Cookies, um Inhalte zu personalisieren und die Zugriffe auf unsere Website zu analysieren. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

OK

Yoga in Island - Mitternachtssonnengruß

Yoga - Kobra - Nord-Island

Mit einem Sonnengruß der Mitternachtssonne entgegen, die Wolken beobachten, wie sie die sanften Hügel vor der Unterkunfts-Haustür umspielen und mit einer tollen Reisegruppe die schönsten Seiten des Nordens der Insel erkunden, um sich abends beim Zusammensitzen und essen die schönsten Geschichten zu erzählen. Unsere neue Reise Wandern & Yoga in Nord-Island bringt Körper, Geist und Seele in Einklang mit der Schönheit der isländischen Natur …

Góðan daginn liebe Nordland-Freunde, 

unseren Alltag verbringen wir die meiste Zeit auf der Arbeit, mit Terminen, stehen unter Zeitdruck, weil wir zwischen Kindern, Kaffee und Kostenanalyse auch noch den Wochenendeinkauf hinter uns bringen müssen. Wenn wir uns dazwischen nicht genug Auszeit gönnen, uns gegenseitig entlasten, haben wir nur noch die Urlaubszeit, die diesen Ausgleich fördern sollte. Wir bieten mit unseren bis zu 8 Reiseteilnehmer*innen starken und von einer islanderfahrenen Reiseleitung begleiteten Minigruppenreisen eine kleine Flucht aus dem Alltag. Rein ins Abenteuer und in eine Umgebung, die so ganz anders ist, als Büro, Wohnung und Supermarkt. Ab diesem Jahr bieten wir euch obendrein mit unserer ganz neu ausgearbeiteten Wandern & Yoga in Nord-Island die Möglichkeit, zwischen unseren Wanderausflügen etwas für Körper, Geist und Seele zu tun.

Wir erkunden auf Tagesausflügen die nähere Umgebung auf mehrstündigen Wanderungen, werfen vom Hausberg Súlur einen Blick auf Akureyri – die größte Stadt Nord-Islands - statten der kleinen Insel Hrísey einen Besuch ab, entspannen nach einem langen Tag im naturwarmen Schwimmbad von Hófsós und fahren gemeinsam in das bunte und kontrastreiche Mývatn-Gebiet, wo wir hautnah miterleben, dass die Erde unter unseren Füßen lebt.

Mit Hilfe einer erfahrenen Yoga-Lehrerin legen wir zwischen den Wanderstrecken immer wieder Meditations- und Yogaeinheiten ein, um eins mit der Umgebung zu werden, um uns auf unsere Wahrnehmung zurückzubesinnen, um die frische klare Luft der Nordinsel durch unseren Körper fließen zu lassen. Wir nehmen euch mit in die Stille der Halbinsel Tröllaskagi, wo wir für 7 Nächte eine typisch isländische familiäre Herberge unser Zuhause nennen dürfen. Wir sind in gemütlichen Doppelzimmern untergebracht und werden von unseren Gastgebern morgens mit einem reichhaltigen Frühstück versorgt. Abends lernen wir die isländische Küche entweder bei unseren Gastgebern selbst oder in nahe gelegenen Restaurants kennen.

Habt ihr Lust bekommen auf diese Reise für Körper, Geist und Seele und noch ein paar Fragen? Schaut euch gerne die Reisebeschreibung auf dieser Seite an, schickt uns für euren favorisierten Termin eine Reiseanmeldung unter „Preise & Termine“ oder kontaktiert uns bei noch nicht beantworteten Fragen oder eigenen Ideen. Wir freuen uns auf euch!

Við sjáumst und Namaste, liebe Nordland-Freunde, Euer contrastravel-Team

Kommentieren