Island in Minigruppen

Wintererlebnisse in Nord-Island

Winterreise

Auf dieser kompakten Minigruppenreise lernen Sie den Norden Islands im Winter kennen und lieben. Die hellen Stunden des Tages nutzen wir für Wanderungen und Unternehmungen im Freien. Dazu gehören Winterwanderungen und Erkundungen auf der vielfältigen Halbinsel Snæfellsnes und  in der geoaktiven Mývatn-Region mit einem Abstecher zum Wasserfall Dettifoss sowie ein Besuch der „Trollhalbinsel“ Tröllaskagi, wo wir drei Nächte im schönen Svarfaðardalur verbringen. Bei entsprechender Schneelage unternehmen wir hier eine Schneeschuhwanderung. Abends halten wir Ausschau nach Nordlichtern und genießen die Ruhe des isländischen Winters ebenso wie die gute Küche unserer Gastgeber. Eine spannende Winterreise nach Nord-Island für Entdecker und Nordlichtsuchende ...