Fährverbindungen in Island

Buchung von Inlandfähren rund um Island

Alle bewohnten Inseln und einige abgelegene Halbinseln Islands werden regelmäßig von Autofähren oder Personenfähren angelaufen. Nur bei wenigen ist eine Buchung im Voraus notwendig. Unten dargestellt finden Sie die wichtigsten Fährverbindungen in Island, die je nach Jahreszeit vorgebucht werden sollten, wenn die Überfahrt an einem bestimmten Tag stattfinden soll. Gerne übernehmen wir die Buchung dieser Inlandfähren für Sie im Rahmen Ihres Gesamtreisepakets. Informationen zu anderen Fähren rund um Island lassen wir Ihnen auf Anfrage gerne zukommen ...

Island-Fährverbindung - STY-BRJ-STY

Island-Fährverbindung STY-BRJ-STY

Stykkishólmur-Brjánslækur o.u. 60,- Euro/Person
Auto- und Personentransport mit der Fähre Baldur auf kurzem Weg in die Westfjorde, ganzjährig, im Winter eingeschränkt.

Island-Fährverbindung - LAN-HEI-LAN

Island-Fährverbindung LAN-HEI-LAN

Landeyjahöfn-Heimaey o.u. 40,- Euro/Person
Auto- und Personentransport mit der Fähre Herjólfur auf die Hauptinsel der Westmänner-Inseln Heimaey, ganzjährig, im Winter eingeschränkt.

Island-Fährverbindung - DAL-GRI-DAL

Island-Fährverbindung DAL-GRI-DAL

Dalvík-Grímsey o.u. 55,- Euro/Person
Auto- und Personentransport mit der Fähre Sæfari auf die Insel Grímsey, ganzjährig, im Winter eingeschränkt, mit Auto Vorbuchung stark empfohlen.

Island-Fährverbindung - IFJ-HOR-IFJ

Island-Fährverbindung IFJ-HOR-IFJ

Ísafjörður-Hornstrandir o.u. ... auf Anfrage
Personentransport im Ísafjarðardjúp und in die unbewohnte Hornstrandir-Region, Juni bis August, zum Teil bedarfsabhängig.


... Buchung einzelner Island-Reisebausteine per E-Mail oder über unser Kontaktformular ...