Reiseschutz für Island und weltweit

Unser Versicherungspartner ist die ERV. Den passenden Versicherungsschutz für Ihre Nordland-Reise erhalten Sie auf zwei verschiedenen Wegen:

  • Vor dem Erhalt der postalischen Buchungsbestätigung haben Sie Gelegenheit, die gewünschte Reiseversicherung im Anmeldeformular anzugeben. In diesem Fall integrieren wir die Versicherungsprämie in die Reiserechnung und Sie überweisen den Betrag auf unser Konto. Die Versicherungsunterlagen erhalten Sie mit der Reisebestätigung.
    Als Vermittler von Versicherungen dürfen wir Tarife bis zu einer Prämiengrenze von maximal 200,- Euro pro Person abschließen. Sollte der Tarif diese Grenze überschreiten, muss der Versicherungsabschluss in Eigenregie erfolgen. Wie das funktioniert, lesen Sie im nächsten Abschnitt. Wir informieren Sie in der Anmeldebestätigung, welche Variante für Sie zutrifft.

  • Nach dem Erhalt der Buchungsbestätigung haben Sie die Möglichkeit, den gewünschten Versicherungsschutz über das unten angefügte Buchungsformular in 5 einfachen Schritten selbständig zu buchen. Die Bezahlung erfolgt per Lastschrift über ein deutsches Konto. Die nötigen Angaben zur Buchung entnehmen Sie Ihrer Buchungsbestätigung.

Die Preisermittlung für die verschiedenen Angebote erfolgt in Schritt 2. Bis zur Eingabe Ihrer persönlichen Daten in Schritt 3 sind alle Eingaben völlig unverbindlich und dienen lediglich der Preisberechnung. Der Vorgang kann jederzeit abgebrochen werden. Erst mit der Bestätigung der Zahlungsdaten in Schritt 5 wird die Buchung verbindlich.

Folgende Reiseversicherungen stehen zur Auswahl:

  • Reiserücktritts-Versicherung (RRV, A)
  • Reiseabbruch-Versicherung (B)
  • Reisekranken-Versicherung (C) mit medizinischer Notfall-Hilfe (D)
  • RundumSorglos-Service (E)
  • Reisegepäck-Versicherung (F)

Grundsätzlich empfehlen wir den Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung mit integrierter Reiseabbruch-Versicherung (A+B)! Die Reiserücktritts-Versicherung ist vom Zeitpunkt des Abschlusses bis zum Reiseantritt gültig und schließt Elementarereignisse (Vulkanausbrüche, Erdbeben etc.) und höhere Gewalt grundsätzlich aus. Die Reiseabbruch-Versicherung erstattet Ihnen die Mehrkosten für einen Reiseabbruch aufgrund zwingender Umstände. Sie ist nach Reiseantritt gültig und greift auch bei Elementarereignissen. Das RundumSorglos-Paket (A-F) vereint alle oben genannten Versicherungsleistungen zu einem sehr guten Preis und ist besonders dann empfehlenswert, wenn Ihre Krankenversicherung Leistungen im Ausland nicht automatisch abdeckt.

Alle Angebote sind mit und ohne Selbstbeteiligung buchbar. Die Selbstbeteiligung für die einzelnen Versicherungen beträgt:

  • Reiserücktritts-Versicherung (A): 20% des erstattungsfähigen Schadens
  • Reiseabbruch-Versicherung (B): 20% des erstattungsfähigen Schadens
  • Reisekranken-Versicherung (C): 100,- Euro je Versicherungsfall
  • Medizinische Notfall-Hilfe (D): Ohne Selbstbeteiligung
  • RundumSorglos-Service (E): Ohne Selbstbeteiligung
  • Reisegepäck-Versicherung (F): 100,- Euro je Versicherungsfall

Sowohl das RundumSorglos-Paket als auch einzelne Reiseversicherungen sind auch als günstige Jahresversicherungen für mehrere Reisen (auch in andere Länder) buchbar. Jahresversicherungen lohnen sich oft schon ab der ersten Reise, spätestens aber ab der zweiten. Sie verlängern sich nach einem Jahr automatisch und müssen aktiv gekündigt werden, wenn sie nicht mehr benötigt werden. Wählen Sie in der Buchungsmaske für die Jahresversicherung die Option „Mehrere Reisen im Jahr“ aus.

Wir empfehlen, die Buchung der Reiseversicherung direkt nach dem Erhalt der Reisebestätigung vorzunehmen. Nur so genießen Sie den vollen Versicherungsschutz der Reiserücktritts-Versicherung über den gesamten Zeitraum bis zum Beginn Ihrer Reise. Der Abschluss einer Reiserücktritts-Versicherung und aller Produkte, die diese enthalten, ist bis spätestens 14 Tage nach Zugang der Buchungsbestätigung möglich. Bei Buchungen innerhalb von 14 Tagen vor Reisebeginn ist der Versicherungsabschluss nur am Buchungstag, spätestens jedoch innerhalb der nächsten drei Werktage, möglich. Der Abschluss von Jahres-Versicherungen ist bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich. Der Versicherungsschutz beginnt generell mit dem Ausstellungsdatum der Prämienrechnung. Der Zeitpunkt eines Ereignisses, das zum Versicherungsfall führt, wird gegebenenfalls überprüft. Der nachträgliche Abschluss einer Reise-Versicherung ist also nicht möglich!

Alle Angaben auf dieser Seite können Änderungen unterliegen und sind daher ohne Gewähr.