Island in Kleingruppen

Frühlingsperle

Erlebnis- & Naturreise

Nach dem langen Winter ist das Frühjahr eine magische und dynamische Zeit in Island. Die Natur erwacht zu neuem Leben, Lämmer werden geboren und zahlreiche Vögel gehen dem Brutgeschäft nach. Millionen von Zugvögeln machen auf der Vulkaninsel Halt. In dieser bewegten Zeit entdecken wir den vogelreichen Westen Islands. Wir erleben Papageitaucher und andere Seevögel an der Steilküste Látrabjarg, lernen auf der Farm Brekkulækur das isländische Landleben kennen und beobachten Seehunde. Auch abwechslungsreiche Tagesausflüge ins isländische Hochland und auf die Halbinsel Skagi stehen auf dem Programm. Abends bleibt Zeit zur Entspannung im Hot Pot. Eine Reise für Naturliebhaber und Hobby-Ornithologen, die Island außerhalb der Hochsaison kennenlernen möchten …