Bergkette - Island

Badefreuden - Heiße Quellen und Pools in Island

Seljavallalaug - Süd-Island
Einer der bekanntesten und ältesten Pools Islands

Mit unserer Badefreuden-Reihe haben wir euch bereits ein paar Tipps für Schwimmbäder und Spas gegeben. Heute kommen noch besondere Pools und Hot Pots in Island dazu. Egal zu welcher Jahreszeit und an welcher Stelle, man kommt nicht drumrum, in Island die Badesachen einzupacken und ins warme Nass zu steigen...

Góðan dag liebe Nordland-Freunde, 

Heute stellen wir euch Schwimmbäder und Hot Pots vor, die irgendwo im Nirgendwo früher meist Farmer warm gehalten haben. Hier gibt es nicht immer Möglichkeiten, sich umzuziehen, eine kleine Box für einen Service-Beitrag auf Vertrauensbasis und ganz viel wilde und ruhige Natur: 

Grettislaug - Nordwest-Island
Nach der Sage badete hier Grettis, nachdem er von der Insel Drangey rüberschwomm

Grettislaug

Nach der alten Grettis Saga kam der Gesetzlose Gretti von der kleinen Insel Drangey ans Festland geschwommen, um dort neues Feuer zu holen. An Land fand er die warme Geothermalquelle, in der er fortan regelmäßig badete, immer wenn er an Land kam. Von hier aus hat man einen schönen Blick über den Fjord und auf die Insel Drangey, die heute vor allem für ihren Vogelreichtum bekannt ist und mit einer geführten Tour besucht werden kann. An der Stelle gibt es zwei Pools, die Anfang der 90er Jahre nach der kompletten Zerstörung durch einen Sturm wieder aufgebaut wurden. Die Temperatur liegt bei 39°C, es gibt Umkleiden, Duschen und Toiletten vor Ort. Ihr erreicht diesen schönen Ort von Sauðarkrókur kommend Richtung Straße 744 am Ortsausgang und biegt dann in die 748 ein. Es gibt Öffnungszeiten und auch ein Eintrittsgeld muss gezahlt werden. 

Google Maps Link "Grettislaug"

Reykjafjarðarlaug - Westfjorde
Während der blauen Stunde im heißen Pool sitzen!

Reykjafjarðarlaug Hot Pool

Mitten in den Westfjorden zwischen der Straße 60 und dem Ort Bildudalur findet ihr diesen Pool mit schönem Ausblick auf den Fjord. Unweit des Pools findet ihr einen Naturpool, in dem man je nach Wasserwärme auch gut sitzen kann.

Google Maps Link "Reykjafjarðarlaug"

Birkimelur Swimmingpool

Für die alten Westfjorde, die eigentlich nicht so viele goethermale Aktivitäten haben, gibt es hier doch relativ viele natürliche Schwimmbäder. Diesen hier findet ihr an der Straße 62 auf dem Weg von der Fähre Brjánslækur Richtung Patreksfjörður

Google Maps Link "Birkimelur"

Pollurinn Tálknafjörður

Ebenfalls in den Westfjorden befindet sich dieser kleine Pool oberhalb des Ortes Tálknafjörður. Wir können nicht oft genug sagen, wie schön die Westfjorde sind. Noch schöner sind sie, wenn man in einem warmen Pool sitzt. 

Google Maps Link "Tálknafjörður" 

Krossneslaug - Westfjorde
der wohl nördlichste Pool, der aber nur selten so gut besucht ist

Krossneslaug

Fast am Ende der Straße in der Region Strandir in den Westfjorden findet ihr dieses Kleinod. Die Fahrt dahin dauert auf Grund der Straßenverhältnisse etwas länger aber lohnt auf jeden Fall. 

Google Maps Link "Krossneslaug"

Seljavallalaug - Süd-Island
Einer der bekanntesten und ältesten Pools Islands

Seljavallalaug

Dieser Pool ist der bekannteste im Süden der Insel und ist einer der ältesten menschgemachten Pools in Island, gebaut 1923 und wurde früher auch für Schwimmunterricht für die Bewohner der Region genutzt. Ihr findet es zwischen dem Skógafoss und Seljalandsfoss, verlasst die Ringstraße auf die Straße 242, folgt an der Kreuzung der Straße Seljavellir bis zum Parkplatz des Seljavallalaug. Von dort müsst ihr ungefähr 20 Minuten über Stock & Stein laufen und über einen Flußlauf steigen. Es gibt eine einfache Hütte, in der man sich umziehen kann. Das ganze Areal wird aber nur einmal jährlich gesäubert, sodass die Umkleiden in der Hochsaison schnell auch verdreckt sein können. Dennoch lohnt sich ein Stop dort inmitten der Wilden Hänge isländischer Berge und wilder Flußläufe. 

Google Maps Link "Seljavallalaug"

Mit dieser Auswahl an schönen Pools und Hot Pots in Island lassen wir euch von eurem nächsten Island-Urlaub träumen. Vielleicht ja schon nächstes Jahr. Wir haben diverse Individualreisen aber auch unsere beliebten Kleingruppenreisen in unserem Programm. Wie wärs mit Island im Winter oder Frühling? Auf unserer Wintererlebnisse in Süd- und Nord-Island und unserer Frühlingserwachen in Island sind noch Plätze frei. Wir freuen uns auf euch!

Seljavallalaug - Süd-Island
Grettislaug - Nordwest-Island
Reykjafjarðarlaug - Westfjorde
Krossneslaug - Westfjorde

Kommentar schreiben

Kommentare

Keine Kommentare

Kontakt

04322 88 900-0 info@contrastravel.com