28.02.2024

Neuen Reisen 2024 – Auf zu neuen Ufern nach Schweden

mit der Straßenbahn durch Göteborg xbrchx / Shutterstock
mit der Straßenbahn durch Göteborg

Wir haben unsere Flügel ausgestreckt und sind mit euch ab sofort auch in Schweden unterwegs. Gleich drei neue Reisen präsentieren wir euch ins schöne Land mit den ausgedehnten Wäldern, zahlreichen Seen und malerischen Küstenlandschaften. Lasst euch verzaubern von der Natur Schwedens unter der Mitternachtssonne oder den Nordlichtern und kommt mit ins Land der Elche ...

Liebe Nordlandfans,

wer an Schweden denkt, hat sofort die hübschen kleinen roten Holzhäuser in einsamen Landschaften im Kopf. Weite Waldlandschaften und große klare Seen, an denen man in kleinen Cottages die Seele baumeln lassen kann. Ruhe so weit das Ohr reicht, verzauberte Landschaften soweit der Blick schweift. Wenn man Glück hat erblickt man einen Elch aus sicherer Entfernung. Schweden ist noch mehr als Elche und Bullerbü. Es warten bunte, pulsierende Städte darauf, von euch entdeckt zu werden. An den langen Stränden im Süden des Landes ist ein Strandurlaub gar nicht so abwegig. Im Hohen Norden lassen sich im Winter wunderbar die flirrenden Nordlichter beobachten. Ob Aktivurlaub mit Rad, Bahn oder Kanu oder entspannt an einem Fleck: Schweden lässt kaum Wünsche offen. Und das beste daran: in Schweden werde Reisen und Nachhaltigkeit längst zusammen gedacht. Also lasst euch verzaubern und kommt mit nach Schweden. Folgende drei Reisen können wir euch bereits an euer Nordlandherz legen.

 

Süd-Schweden mit Rad & E-Auto

Diese Reise verbringt ihr entspannt im Sattel eines E-Rads oder am Lenker eines E-Autos. Ihr erkundet so die Ostsee-Metropole Malmö. Mit dem E-Auto geht es von da in die idyllische Umgebung. Euch erwarten langen Strände und beschauliche Fischerdörfer in Österlen, gefolgt von einer Fahrt über malerische Landstraßen zu den eindrucksvollen Steilküsten im Westen der Provinz. Überall begegnet euch die Verbundenheit der Menschen mit der Natur.

Zur Reise "„Mit E-Bike und E-Auto durch Süd-Schweden“
 

Rund um Göteborg und den Vänern-See mit Rad & Bahn

Erlebt die historischen Gassen, individuellen Lädchen, exquisiten Restaurants und grünen Parkanlagen der Hafenstadt Göteborg an Schwedens Westküste zu Fuß oder mit dem Rad. Mit der Bahn unterwegs, taucht ihr dann ein ins schwedische Landleben. Der dichte Laubwald der großen Waldgebiete spendet euch Schatten. Ihr passiert grüne Äcker und historische Gutshöfe. Entspannt radelt ihr entlang des Göta Kanals und erkundet das Biosphärenreservat Kinnekulle. Bei einer „Fika“ enießt ihr das maritime Flair am See Vänern mit seiner beeindruckenden Schärenlandschaft.

Zur Reise „Göteborg, Göta Kanal & Vänern mit Rad & Bahn“
 

Entschleunigte Fotoreise in Schwedisch-Lappland

Mit dem Tierfotografen Michael Lohmann geht es auf dieser Reise nach Nordschweden. Ihr seid untergebracht auf der Eco-Lodge "Granö Beckasin“, wo wir die besten Bedingungen für unser einzigartiges Naturerlebnis vorfinden. Wir gehen auf die Suche nach Elchspuren und erhalten Wissenswertes über die Kultur der Sámi. Wir sind auf Schneeschuhen im Hochmoor und auf einer Floßfahrt auf dem Umeälven unterwegs. Es ergeben sich dadurch immer wieder außergewöhnliche Fotoperspektiven. Wir besprechen gemeinsam unsere fotografischen Ergebnisse. Ein ganz besonderer Aufenthalt in der skandinavischen Wildnis.

Zur Reise „Fotoreise Schwedisch Lappland“

Ihr habt Fragen zu Schweden oder allgemein zu unseren Nordlandreisen? Dann meldet euch gern bei uns!

Euer contrastravel-Team

Kontakt

04322 88 900-0 info@contrastravel.com