Unterkünfte in Nordost-Island

Die folgenden Unterkünfte in Nordost-Island buchen wir, je nach gewünschter Kategorie und Route, für unsere Individualreisepakete und ausführlichen Mietwagenrundreisen durch Island. Der äußere Nordosten Islands ist nach wie vor ein selten besuchter Teil der Insel. Die Anzahl der Unterkünfte in dieser dünn besiedelten Region ist überschaubar und verteilt sich etwa gleichmäßig auf die wenigen Fischerorte und Farmen. Karge Halbinseln und weite Buchten prägen das Bild am rauen Nordatlantik, der vielen Seevögeln optimale Lebensbedigungen bietet. Die Region reicht vom Öxarfjörður im Nordwesten bis zum Vopnafjörður im Südosten und schließt das weitgehend unbesiedelte Hinterland bis zum Gletscherfluss Jökulsá á Fjöllum ein.

Ytra Lón Hostel

Ytra Lón Hostel

In der wohl am seltensten besuchten Region Islands wartet auf der Langanes Landzunge dieses Farmgästehaus auf Ihren Besuch. Die Unterkunft wird von einer freundlichen, niederländisch-isländischen Familie geführt. Sie suchen Ruhe und unberührte Natur auf Ihrer Reise? Genießen Sie dies und schlafen im Ýtra Lón Hostel fernab von der Zivilisation gelegen. Zwischen einer Vielzahl von Unterkunftsmöglichkeiten (Kategorie A, B und C) wählen Sie Ihre Komfortzone aus und genießen dann das Natur- und Vogelparadies ... 

Hotel Norðurljós

Hotel Norðurljós

Das Hotel Norðurljós befindet sich am Hafen im alten Dorfteil von Raufarhöfn.  Es verfügt über geschmackvolle Zimmer der Kategorie A und B. Im Hotel gibt es eine Bar und ein Restaurant mit Meerblick:  von hier aus können Sie beobachten, wie die Fischer ihre Boote vorbereiten und die Arbeiter der Fischfabrik umherlaufen ...