02.01.2024

Unsere Minigruppen – Frühling in Island

Buðir - Snæfellnses Tobias Ohmann
Wanderer in der Landschaft bei der Kirche Buðir auf der Halbinsel Snæfellsnes

Der Frühling in Island ist eine besondere Jahreszeit, die wir euch auf unserer Minigruppenreise „Frühlingserwachen in Island“ näher bringen wollen. Wir erleben gemeinsam wie das Land aus dem langen Winterschlaf erwacht, wie die Natur mit all seinen bunten Blumen und zurückkommt …

Liebe Islandfans,

sobald die Lóa, der Goldregenpfeifer, in Island angekommen ist, heißt es dass der Frühling in Island eingezogen ist. Das bedeutet nicht, dass es dann nicht mehr winterlich ist. Deshalb findet unsere Frühlingstour zu einer Zeit statt, in der hier bereits der Sommer Einzug nimmt. Der Frühling kommt in Island meist mit einem großen Whuuschhh; plötzlich sprießen alle möglichen Blumen und Pflanzen aus dem Boden, die Vögel haben sich ihre Brutplätze ausgesucht, die Lämmer sind auf die Welt gekommen und springen über die Wiesen. 

Die Reise beginnt nach einem ersten gemeinsamen Abend mit einer beeindruckenden Wanderung zu einem der höchsten Wasserfälle Islands – dem Glymur im Hvalfjörður.

nschließend machen wir uns auf zur Halbinsel Snæfellnses, auf der wir zwei Nächte bleiben. Diese landschaftlich sehr vielfältige Halbinsel rund um den Gletschervulkan Snæfellsjökull erkunden wir gemeinsam, fahren durch erkaltete Lavafelder, halten Ausschau nach Seehunden, lauschen dem Rauschen der Wellen am Strand von Djupalónssandur und bewundern den ikonischen Berg Kirkjufell.

Auf dem Weg Richtung Norden machen wir einen Halt in der Region rund um die Halbinsel Vatnsnes, wo wir unter anderem im Hot Pot Grettislaug die Seele baumeln lassen. Wir verbringen insgesamt 6 Tage im Norden, erwandern die Trollhalbinsel und erkunden alle Sehenswürdigkeiten des Diamond Circle rund um den Myvatnsee.

Auf dem Weg in die gigantische Gletscherwelt Südost-Islands, machen wir einen kurzen Zwischenstopp im Osten Islands. Wir können uns an den Eisbergen im Gletschersee Jökulsárlón kaum satt sehen, erklimmen die Wanderwege im Skaftafell Nationalpark und fahren vorbei an den Wasserfällen und Must-See-Orten der Südküste wieder Richtung Reykjavik. Zuvor erkunden wir auf dem Golden Circle die beliebten Spots. Überall begegnet uns Leben, wir sehen die possierlichen Papageientaucher und wandern gemeinsam durch die schönsten frühlingshaften Landschaften der Insel. 

Folgende Termine können wir euch anbieten:
02.06. - 16.06.2024

Unsere Reiseseite zur Minigruppenreise "Frühlingserwachen"

Ihr denkt „Frühling in Island, das wärs!“? Dann meldet euch bei uns! Bis zum 31-01-2024 erhaltet ihr bei einer Direktbuchung einen Frühbucherrabatt von 3% obendrauf!

Euer contrastravel-Team

Kontakt

04322 88 900-0 info@contrastravel.com