Ideal für einen Reiturlaub in Island - Die Halbinsel Snæfellsnes mit dem Gletschervulkan Snæfellsjökull

Reittouren, Reiterferien & Reiturlaub in Island

Ein Reiturlaub in Island ist ein Muss für passionierte Reiter. Wir haben die besten Island Reittouren für Sie herausgefiltert. Auch einen individuellen Reiturlaub in Island und Reiterferien für Familien buchen wir gerne für Sie. Schweben Sie in den besonderen Gangarten Tölt und Pass durch die weite Heimat der Islandpferde ...

Island Reisen sind seit dem 15. Juni wieder möglich!

Die weltweite Reisewarnung wurde nicht verlängert, sondern für die Länder des Schengen-Raums in differenzierte Reisehinweise umgewandelt. Island hat mit gezielten Maßnahmen und der höchsten Testrate weltweit einen hervorragenden Job bei der Bekämpfung und Eindämmung des Corona-Virus gemacht! Aktuell gibt es nur 16 aktiv infizierte Personen auf der Insel [Einheimische und Touristen in Isolation, Stand 04.07.2020]. Das Gesundheitssystem ist modern und stabil.

Optimale Voraussetzungen also für einen Island Urlaub 2020. Nutzen Sie die Chance, Island so ursprünglich und mit so wenigen anderen Besuchern zu entdecken wie lange nicht mehr! Details und aktuelle Daten zur Corona-Situation und zu Corona-Maßnahmen bei Reisen nach Island finden Sie in unserem Blogbeitrag zum Corona-Virus in Island, Grönland, Spitzbergen und auf den Färöer-Inseln.

Zur Sicherheit erhalten Sie bei Neubuchungen auf alle Island Reisen mit Reisebeginn in 2020 ein kostenfreies Umbuchungsrecht bis 6 Wochen vor Abreise. Diese Möglichkeit zur kostenfreien Umbuchung auf einen späteren Zeitpunkt 2020 oder 2021 gilt unabhängig davon, ob eine Reisewarnung des Auswärtigen Amts besteht oder nicht. Dies bestätigen wir Ihnen direkt in der Buchungsbestätigung abweichend von den Allgemeinen Reisebedingungen (ARB). Damit stellen wir sicher, dass Sie flexibel bleiben und dass Sie Ihre Reise im Falle einer zweiten Corona-Welle ohne finanzielle Verluste zu einem anderen Zeitpunkt Ihrer Wahl antreten können.

Strecken-Reittouren in Island

Strecken-Reittouren für Reiter mit mittlerer Reiterfahrung

 

Strecken-Reittouren für erfahrene Reiter

 

Anspruchsvolle Strecken-Reittouren für sehr erfahrene Reiter

 

Anspruchsvolle Hochland-Reittouren für sehr erfahrene Reiter

 

Standort-Reittouren in Island

Standort-Reittouren für Reiter mit mittlerer Reiterfahrung

 

Standort-Reittouren für erfahrene Reiter

 

Reiturlaub & Reiterferien in Island

 

Island Reittouren & Reiturlaub in der Nebensaison und im Winter

Island Reittouren im Frühling

 

Island Reittouren im Herbst

 

Island Reiturlaub im Winter

 

Weitere Informationen zu Ihrem Reiturlaub in Island

Ein Reiturlaub in Island begeistert durch endlose Weite, grüne Landstriche und breite Strände. Ein Paradies für Pferdefreunde und Reiter. Auf dem Rücken der robusten Islandpferde durch die menschenleeren Urlandschaften Islands reiten: Diesen Traum sollte sich jede Reiterin und jeder Reiter einmal erfüllen. Vorbei an Wasserfällen, Geysiren und Vulkanen. Jeder Reittag ein unvergessliches Erlebnis.

Wir haben die besten Strecken-Reittouren und ausgesuchte Standort-Reittouren für Sie zusammengestellt. Außerdem beraten wir Sie gerne zu einem individuellen Reiturlaub in Island und Reitferien mit der Familie. Alle Pferde unserer isländischen Reitfarmen sind gut trainiert, gesund und werden entsprechend Ihrem Reitniveau für Sie ausgewählt. Werden Sie Teil einer unvergleichlichen Gemeinschaft und entdecken Sie die raue Vulkaninsel auf Ihrem Reiturlaub in Island vom Pferderücken aus.

Unterschiedliche Arten von Reiterreisen nach Island

Bei uns können Sie jede Art von Reiterurlaub in Island buchen. Grundsätzlich können sie mit fließenden Übergängen und diversen Mischformen folgendermaßen charakterisiert werden:

  • Reittouren in Island ... als Strecken-Reittouren mit mehreren Unterkünften oder Standort-Reittouren mit einer zentralen Unterkunft
  • Reiturlaub in Island ... ohne festgelegte Reitstrecke mit flexibler Zeiteinteilung auf einer isländischen Pferdefarm
  • Reitferien in Island ... für die jüngere Generation oder die ganze Familie auf einem isländischen Pferdehof, ähnlich wie Reiturlaub aber mehr Mitarbeit im Pferde- bzw. Reitstall

Reiturlaub in Island für jeden Kenntnisstand

Mehrtägige Reittouren finden in Island fast ausschließlich in kleinen, professionell und sehr persönlich geführten Gruppen mit maximal 20 Teilnehmern statt. Es sind Reittouren für jeden Kenntnisstand verfügbar, vom Anfänger über Fortgeschrittene bis hin zum ambitionierten Hobbyreiter. Zu unterscheiden sind Strecken-Reittouren, bei denen man die Unterkunft in der Regel täglich wechselt, und Standort-Reittouren, bei denen die Pferde nachts im Gelände bleiben, die Teilnehmer aber auf der Veranstalterfarm oder in einem zentralen Gästehaus übernachten.

Ganz gleich, ob geführte Reittour oder individueller Reiturlaub in Island: Reiten in Island ist immer ein faszinierendes Naturerlebnis. Vorausgesetzt, Sie nehmen die Herausforderungen der Natur dieser rauen Vulkaninsel an und akzeptieren die Unwägbarkeiten des nordatlantischen Wetters ebenso wie Ihr vierbeiniger Partner. Ihre Gastgeber und die liebenswerten Islandpferde freuen sich auf Sie ...

Individueller Reiturlaub in Island

Einige Reitfarmen bieten auch individuellen Reiturlaub in Island an. Während solcher Reiterferien auf einem isländischen Reiterhof werden individuelle Ausritte auf den robusten Islandpferden in Eigenregie oder in Absprache mit den Gastgebern geplant und durchgeführt. Je nach Bedarf können Sie bei verschiedenen Ausritten Islands Landschaft alleine oder gemeinsam mit anderen Reitern vom Pferderücken aus genießen und die besonderen Gangarten Ihres Isländers, Tölt und Pass, ausprobieren. Vor oder nach Ihren Reittagen besteht natürlich die Möglichkeit, weitere Sehenswürdigkeiten im ländlichen Island zu erkunden oder noch ein paar Tage in der bunten Hauptstadt Reykjavík zu verbringen. Gerne organisieren wir Ihr Zusatzprogramm und schnüren daraus ein kompaktes Paket für Sie.

Falls Sie oben kein passendes Angebot gefunden haben, fragen Sie gerne bei uns nach, denn es gibt weitaus mehr Farmen in Island, die solche individuellen Reiterferien anbieten, als detaillierte Beschreibungen für diese Angebote. Wir kennen die meisten Pferdehöfe aus eigener Erfahrung und stehen Ihnen gerne beratend zur Seite.

Kontakt

04322 88 900-0 info@contrastravel.com