Reiten in Island

Ferien mit dem Islandpferd

Reiturlaub in Ost-Island

Auf einer der schönsten und abgelegensten Pferdefarmen Islands haben Sie nach kurzer Einführung Gelegenheit, Ihre eigenen Wege in einer unvergesslichen Naturlandschaft einzuschlagen. Oft finden sich aber auch Partner für gemeinsame Ausritte. Húsey liegt am Rande der Landschaft Hróarstunga zwischen den Gletscherflüssen Jökulsá á Dal und Lagarfljót nicht weit vom Meer entfernt. Das flache Terrain wird von hohen Bergen begrenzt und bietet abseits jeglichen Verkehrs optimale Reitverhältnisse für Anfänger und Fortgeschrittene. In der weiten Wiesen-, Dünen- und Wattlandschaft brüten über 30 Vogelarten. Robben und Seehunde tummeln sich am Strand. Sie können herrliche Ausritte mit Ihrem Isländer unternehmen, am Farmleben teilnehmen oder einfach entspannen ...