Island in Kleingruppen

Rund um Island

Erlebnis- & Wanderrundreise

Auf dieser Island-Rundreise verbringen wir zunächst drei Nächte auf einer Farm im selten besuchten Nordwesten und lernen Flora, Fauna und das isländische Landleben kennen. Nach dieser Eingewöhnungsphase brechen wir auf zu unserer Island-Umrundung und erleben dabei sowohl die bekannten Highlights der kontrastreichen Vulkaninsel als auch ruhige Regionen wie die majestätischen Ostfjorde. Wir erhalten Einblicke in die Landeskultur und erleben die vielfältige Natur Islands zwischen Gletschern und Vulkanen, grünen Küsten sowie scheinbar endlosen Sanderflächen und Hochebenen. Wir übernachten in Farmgästehäusern und kleinen einfachen Landhotels und sind mit maximal  16 Teilnehmern unterwegs. Eine kontrastreiche Rundreise für Naturliebhaber und Genießer ...